News Ticker

Ein Blumengruß geht durch die Stadt

20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4640Einige wissen es bereits, andere sind überrascht. Heute startet offiziell eine Initiative, dessen Ursprung von der Idee der Schule-des-Werdens kommt. Um 9 Uhr begannen die Vorbereitungen, ab 10 Uhr nahm das Treiben zu und seit 11 Uhr läuft alles wie von selbst.

Die einen holen die verwelkten Blumen aus dem Beet. Die Anderen schneiden die Tulpenzwiebeln ab, wiederum weitere verpacken diese um dann von den Restlichen verschenkt zu werden.

So haben die Blumen die Chance, im nächsten Jahr wieder auf zu blühen – denn sonst wäre sie kompostiert worden. Diese Blumenzwiebeln sind gleichzeitig ein Symbol für etwas neues. Ab nächster Woche werden die Schülerinnen und Schüler das Beet bepflanzen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit zu wirken. Ob das nun das Bepflanzen ist, das Gießen oder das Genießen, spielt dabei keine Rolle. Wichtiger ist, in Kontakt, in Dialog zu kommen!

Das die Schülerinnen und Schüler hier bereits auf bestem Wege sind, zeigen nachfolgende Impressionen.

Falls Sie in der Nähe vom Karlsruher Gutenbergplatz sind, so können Sie gerne heute noch dem bunten Treiben bis ca. 13 Uhr zusehen. Der offizielle Start wird dann um 18:30 Uhr sein – schön, dass der Leiter des Gartenbauamts, Hr. Kern, diesen Blumengruß dann weiter durch die Stadt trägt.

Neben dem Gutenbergplatz gibt es auch auf dem Lidellplatz und bei der Tulla-Schule die gleichen Gärten.

Gestern habe ich noch eine Webseite für das Projekt aufgesetzt und mit ein paar Informationen gefüllt. Hier findet dann auch der weitere Austausch statt. Alle Termine, Aktionen etc. finden sich dann auf dieser Seite der Schule-des-Werdens.

So, nun aber zu den versprochenen Impressionen…

20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4559 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4634 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4638 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4606 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4610 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4618 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4605 20140502_1D4_SdW_ProjektstartGutenbergplatz-4587

Ro!and
Über Ro!and (350 Artikel)
Auf den Punkt zu bringen, wer man ist, fällt weitaus schwerer, als andere in eine Schublade zu stecken ;-) Im Kern bin ich freiheitsliebend, querdenkend und gerne auch mal (benimm-)regelverstoßend. Ansonsten ganz "normal".
Kontakt: Webseite

7 Kommentare zu Ein Blumengruß geht durch die Stadt

  1. Vernunft ist hilfreich nur für Zeit und Raum.
    Darüber hinaus ist ein Hindernis.
    Ein Gehstock ist nützlich nur beim Laufen. Beim Fliegen eine Nutzlosigkeit.
    Wer dem Verstande verklebt bleibt, ähnelt einer an der Glühbirne verbrannten Motte- sie mag und will leuchten wie die Glühbirne, die verbrennt sich doch daran zu Tode… 🙂

    Klugheit ist jene seltene Gabe des Denkens , das rare Atribut des Verstandes , wodurch der Geist sich selbst näher tritt, sich selbst näher kommt.

    Wenn sie vorkommt, ist die Rede von Tugenden. Wenn sie gipfelt und also Klugheit in Erkenntnis gipfelt, ist die Rede von Weisheit.

  2. Der Verstand teilt, bis nur das Ego im Dunkel übrig bleibt
    Das Herz vereint, bis die Essenz der Einheit leuchtet.

  3. Ein kleiner Neu-Jahrs-Gruß:
    . 😉 .
    *Erst wenn …*

    Erst wenn
    das Ego aufhört
    nur um sich selbst zu kreisen
    kann die Liebe auf das Licht hinweisen

    Erst wenn
    das Ego kapituliert
    kann es mehr gewinnen
    als es jetzt noch verliert.

    Erst wenn
    das Ego zerbricht
    öffnet sich sein Inneres
    einfallendem Licht.

    Erst wenn
    das Ego dann schweigt
    und sich vor der Liebe verneigt
    gewinnen beide an Stärke
    Darum , liebes Ego,
    gehe mit Liebe zu Werke !

    Und der Ego-Gestank verschwindet
    wenn sich die Lebens-Liebe
    mit ihm duftig blühend verbindet

    Wer immer nur sein Ego behütet
    sieht und merkt nicht,
    daß dahinter noch was ganz anderes wütet

    Er ist auf dem Holz-Weg
    aber auch DER geht einmal zu Ende
    und dann
    DANN
    kommt endlich die Wende !

    *JaH !*

    => ~*Y*~ <=
    *GeH!*
    *Übe!*
    *LIEBE!*

    *JaH!*
    🙂

  4. Danke Dir auch !
    *JaH!*
    Erst :
    *Aufstehen, aufeinander zugehen*
    https://www.youtube.com/watch?v=TjE71tdAX0A
    und dann :
    *The Best of Sirtaki – Greek folk music 1960-70’s*
    https://www.youtube.com/watch?v=pSgr-51RhZA
    am besten barfuß auffa Straße…
    Barfuß-Tanz „geht“ … habs vorm Bahnhof ausprobiert … 😉

    Danke Dir für Deine *KOMPFORTABLE* !!! Schreib/Korrektur-Einstellung hier !
    Auf ein NEUES !!! Ein HERR-LICHT-ES 2016 ! *JaH!*

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Ein Blumengruß geht durch die Stadt | Der Blogpusher

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.