News Ticker

Ehrgeiz

Wenn die Schatten wachsen

Einstmals gute Ansätze beginnen sich zunehmend ins Gegenteil zu verkehren. Wo früher klare Konturen gezeichnet wurden, entfernt sich die Ideen immer weiter weg vom Menschen ❖ weiterlesen ►

18. Mai 2014 // 1 Kommentar

Der Wert der Arbeit

Mehr denn je definiert sich der moderne Mensch durch seine Arbeit. In seiner durch Arbeit sichtbaren Leistung steckt sein Wert als Individuum, durch die Tätigkeit erhält ❖ weiterlesen ►

14. Mai 2014 // 4 Kommentare

Die unstillbare Gier

Der unersättliche Hunger nach Geld und Macht ist nicht erst seit der Erfindung des Geldes ein Charaktermerkmal der Menschen. Durch unsere technischen Errungenschaften sind ❖ weiterlesen ►

19. April 2014 // 11 Kommentare

Die Demütigung des Menschen

Der Mensch, einst die Krone der Schöpfung, bekommt Risse. Längst können seine technischen Erfindungen uns auf (nahezu) allen Gebieten den Rang ablaufen. Nicht nur, dass ❖ weiterlesen ►

13. April 2014 // 5 Kommentare

Wenns schnell gehen muss…

Man sagt den Regierungsvertretern ja gerne eine gewisse Trägheit nach, was ihre Entscheidungsfindung betrifft. Es gibt sicher zu recht viele Vorurteile, jedoch würde ich ❖ weiterlesen ►

8. April 2014 // 5 Kommentare

Grenzenloser Reichtum

Ist es möglich, ein Reichtum an zu häufen, der grenzenlos ist? Ich glaube, dass dies möglich ist, jedoch nicht, wenn dieser Reichtum mit der heutigen oberflächlichen ❖ weiterlesen ►

6. April 2014 // 3 Kommentare

1 2 3 4