News Ticker

Selbsterkenntnis

UnFASSbar

Es gibt Dinge, die erscheinen auf den ersten Blick unfassbar. Sie lassen sich also nicht mit unseren Händen anfassen und auch unser Geist hat Schwierigkeiten sich ein ❖ weiterlesen ►

14. März 2016 // 1 Kommentar

Die Blumenwiese

Es war einmal eine Blumenwiese auf der wuchsen wild und frei jede Menge bunter Blumen. Neben roten Blumen erfreuten auch Gelbe, Grüne, Blaue, Schwarze, Weiße, Lila und ❖ weiterlesen ►

11. März 2016 // 1 Kommentar

Zukunft ohne Vergangenheit

Nahezu unser gesamtes Wissen schöpfen wir aus den Erfahrungen der Vergangenheit. Dabei lagert sich nicht nur abrufbares Wissen ab, sondern auch tieferliegende Erfahrungen in ❖ weiterlesen ►

10. März 2016 // 2 Kommentare

Gedanken einer bewegten Zeit

Gedanken kommen vom Denken, vom Nachdenken. Wir denken zurück an vergangene Tage und fragen uns, wohin uns die Zukunft führen mag. Es sind die Erfahrungen vergangener Tage ❖ weiterlesen ►

23. Februar 2016 // 17 Kommentare

Socke wie Hose nur ohne Rose

Es waren einmal eine Socke und eine Hose. Beide waren im Dienste ihres Herrn. Die Socke hatte ein hartes Leben. Stets bereit, seinen Herrn den Weg zu bereiten und nicht ❖ weiterlesen ►

13. Februar 2016 // 3 Kommentare

Wissen steuert Macht

Wir sind stets umfassend informiert. Am Puls der Zeit sozusagen. Schauen nicht nur was die Mainstreampresse zu verkünden hat, sondern haben auch die alternativen Medien ❖ weiterlesen ►

6. Februar 2016 // 21 Kommentare

Der rechte Verstand

Kaum gehen die ersten Bundesländer in den Landtagswahlkampf, werden die Argumente rauer. Wenn jedoch jegliches Demokratieverständnis auf der Strecke bleibt, muss man bei diesen Menschen am rechten Verstand zweifeln. Jüngstes Beispiel ist wohl der bewaffnete Angriff auf einen Plakataufsteller der AfD... ❖ weiterlesen ►

24. Januar 2016 // 8 Kommentare

Erwartungen

Es war hier eine ganze Zeit lang still mit neuen Themen, was schon selbst ein eigenes Thema ist: das der Erwartungen. Hatte ich am Anfang noch Erwartungen in diesen Blog ❖ weiterlesen ►

11. Januar 2016 // 19 Kommentare

Welt-Sichten

Das die eigene Wahrnehmung sehr subjektiv ist, war schon öfters Thema und ist auch die Basis für den Konstruktivismus. Das Glaubenssysteme ganzen Gemeinschaften/Völkern ❖ weiterlesen ►

26. November 2015 // 3 Kommentare

Glaubensgefängnisse

Wir Menschen leben in Glaubensgefängnissen. Nun ist daran zuerst nichts verwerfliches festzustellen. Letztendlich sorgt auch ein Gefängnis für einen Halt im Leben, stellt ❖ weiterlesen ►

16. November 2015 // 9 Kommentare

Pariser Krater sind tief …

Die Anschläge am Freitag den 13. November 2015 in Paris werden Geschichte schreiben. Da ich weniger über das schreiben will, was bisher passiert ist, begebe ich mich ❖ weiterlesen ►

15. November 2015 // 7 Kommentare

Das perfekte Königreich

Oft genügt in einer Gesellschaft der Eine, der alles in den Abgrund reißt. Oftmals öffnen sich Tore, um Dinge ungeschehen zu machen - nur begreifen wir, wann sich ein solches Tor für uns öffnet?! Die Geschichte des perfekten Königreichs lädt aus vielerlei Sicht zum Nachdenken ein... ❖ weiterlesen ►

25. Oktober 2015 // 1 Kommentar

1 2 3 4 6