News Ticker

Mut

Abend-Stille

Abend-Stille-Klecks-Bild Ich saß unter einem alten Zwetschen-Baum und malte etwas von meinem Lebens-Traum Block auf den Knieen und Pinsel in der Hand Gedanken-verloren wurde ❖ weiterlesen ►

25. Januar 2016 // 14 Kommentare

Der rechte Verstand

Kaum gehen die ersten Bundesländer in den Landtagswahlkampf, werden die Argumente rauer. Wenn jedoch jegliches Demokratieverständnis auf der Strecke bleibt, muss man bei diesen Menschen am rechten Verstand zweifeln. Jüngstes Beispiel ist wohl der bewaffnete Angriff auf einen Plakataufsteller der AfD... ❖ weiterlesen ►

24. Januar 2016 // 8 Kommentare

Unwort des Jahrhunderts

Kaum haben die Sprachwissenschaftler in Darmstadt den „Gutmenschen“ zum Unwort des Jahres gekürt und damit die Tätigkeit vieler Menschen namenlos gemacht, so ❖ weiterlesen ►

14. Januar 2016 // 9 Kommentare

Wenn mit Dreck geworfen wird

Es ist oftmals die Perspektive, die man einnimmt, welche ein Ereignis für einen positiv oder negativ wirken lässt. Leider sind wir oft in unserem Denken derart gefangen, dass nur eine Schlussfolgerung uns möglich erscheint. Dieses Gleichnis vom Esel, der in den Brunnen fiel, soll den Blick schärfen - jenseits von Gut und Böse... ❖ weiterlesen ►

9. Januar 2016 // 2 Kommentare

Welt-Sichten

Das die eigene Wahrnehmung sehr subjektiv ist, war schon öfters Thema und ist auch die Basis für den Konstruktivismus. Das Glaubenssysteme ganzen Gemeinschaften/Völkern ❖ weiterlesen ►

26. November 2015 // 3 Kommentare

Glaubensgefängnisse

Wir Menschen leben in Glaubensgefängnissen. Nun ist daran zuerst nichts verwerfliches festzustellen. Letztendlich sorgt auch ein Gefängnis für einen Halt im Leben, stellt ❖ weiterlesen ►

16. November 2015 // 9 Kommentare

Pariser Krater sind tief …

Die Anschläge am Freitag den 13. November 2015 in Paris werden Geschichte schreiben. Da ich weniger über das schreiben will, was bisher passiert ist, begebe ich mich ❖ weiterlesen ►

15. November 2015 // 7 Kommentare

Anruf von GOTT

Dein Telefon klingelt. Auf dem Display sind nur wirre Zeichen sichtbar. Du nimmst ab. Es meldet sich eine Stimme, die behauptet GOTT zu sein. Nicht der Gott der Christen oder ❖ weiterlesen ►

20. Oktober 2015 // 13 Kommentare

Schon Winter-Fest?!

Zur Einstimmung: ÖkoGnomicus, hat vollbracht, was vor ihm noch keiner schafft‘. Doch halt ein, der Reihe nach, was geschah in dieser Nacht? … Im Land der Pharaonin ❖ weiterlesen ►

16. Oktober 2015 // 5 Kommentare

Es gibt Dinge, die kann man einfach nicht erklären…

Wir stehen mal wieder vor spannenden Zeiten, leider nicht das erste mal. Dabei müssen wir gar nicht nach einer Lösung suchen, sondern nur Vorschläge vor dem letzten WK beherzigen. So schreibe einst einer: "Die Massen sind niemals kriegslüstern, solange sie nicht durch Propaganda vergiftet werden." und dann noch "Statt uralte Konflikte und Vorurteile zu verewigen, soll ein neuer Geist unser Erziehungssystem erfüllen." Die Frage ist: was lernen WIR (abgesehen von A. Merkel) daraus? ❖ weiterlesen ►

12. Oktober 2015 // 3 Kommentare

Der scheinbar erfolgreiche Manager

Völlig ausgezehrt geht der erfolgreiche Manager in die letzte Runde dieser dreiteiligen Geschichte. Nicht nur seine Situation eskaliert, auch das globale Dorf kommt ans Ende seiner Möglichkeiten. Aber auch nach einer Krise stellt sich irgendwann die Frage, wie ein Neuanfang aussehen kann. Ein Neuanfang der mehr Potential hat, als die alte Nummer... ❖ weiterlesen ►

9. Oktober 2015 // 27 Kommentare

1 2 3 4 5 12