News Ticker

UnFASSbar

Es gibt Dinge, die erscheinen auf den ersten Blick unfassbar. Sie lassen sich also nicht mit unseren Händen anfassen und auch unser Geist hat Schwierigkeiten sich ein ❖ weiterlesen ►

14. März 2016 // 1 Kommentar

Die Blumenwiese

Es war einmal eine Blumenwiese auf der wuchsen wild und frei jede Menge bunter Blumen. Neben roten Blumen erfreuten auch Gelbe, Grüne, Blaue, Schwarze, Weiße, Lila und ❖ weiterlesen ►

11. März 2016 // 1 Kommentar

Zukunft ohne Vergangenheit

Nahezu unser gesamtes Wissen schöpfen wir aus den Erfahrungen der Vergangenheit. Dabei lagert sich nicht nur abrufbares Wissen ab, sondern auch tieferliegende Erfahrungen in ❖ weiterlesen ►

10. März 2016 // 2 Kommentare

Steuern Steuern den Menschen?

Seitdem es das Staatswesen gibt, gibt es Steuern. Sicherten diese Anfangs noch den sicheren Machterhalt, etwa durch den bis in die frühe Neuzeit üblichen Zehnt, so wurde ❖ weiterlesen ►

29. Februar 2016 // 0 Kommentare

Gedanken einer bewegten Zeit

Gedanken kommen vom Denken, vom Nachdenken. Wir denken zurück an vergangene Tage und fragen uns, wohin uns die Zukunft führen mag. Es sind die Erfahrungen vergangener Tage ❖ weiterlesen ►

23. Februar 2016 // 17 Kommentare

Socke wie Hose nur ohne Rose

Es waren einmal eine Socke und eine Hose. Beide waren im Dienste ihres Herrn. Die Socke hatte ein hartes Leben. Stets bereit, seinen Herrn den Weg zu bereiten und nicht ❖ weiterlesen ►

13. Februar 2016 // 3 Kommentare

Wissen steuert Macht

Wir sind stets umfassend informiert. Am Puls der Zeit sozusagen. Schauen nicht nur was die Mainstreampresse zu verkünden hat, sondern haben auch die alternativen Medien ❖ weiterlesen ►

6. Februar 2016 // 21 Kommentare

Abend-Stille

Abend-Stille-Klecks-Bild Ich saß unter einem alten Zwetschen-Baum und malte etwas von meinem Lebens-Traum Block auf den Knieen und Pinsel in der Hand Gedanken-verloren wurde ❖ weiterlesen ►

25. Januar 2016 // 6 Kommentare

Der rechte Verstand

Kaum gehen die ersten Bundesländer in den Landtagswahlkampf, werden die Argumente rauer. Wenn jedoch jegliches Demokratieverständnis auf der Strecke bleibt, muss man bei diesen Menschen am rechten Verstand zweifeln. Jüngstes Beispiel ist wohl der bewaffnete Angriff auf einen Plakataufsteller der AfD... ❖ weiterlesen ►

24. Januar 2016 // 8 Kommentare

Unwort des Jahrhunderts

Kaum haben die Sprachwissenschaftler in Darmstadt den „Gutmenschen“ zum Unwort des Jahres gekürt und damit die Tätigkeit vieler Menschen namenlos gemacht, so ❖ weiterlesen ►

14. Januar 2016 // 9 Kommentare

1 2 3 4 5 28